schule

„Schafft euer eigenes Universum und verfasst eine Geschichte, die uns verzaubert!“

Schreibwettbewerb 2021

WhatsApp Image 2021 07 23 at 160617Unter diesem Motto konnten Schüler*innen der fünften bis achten Jahrgangsstufe von Mitte April bis Anfang Juni eine oder mehrere Kurzgeschichten zu drei verschiedenen Themen bei uns einreichen und dabei tolle Preise gewinnen. So wollten wir ihnen eine Plattform bieten, um ihre Kreativität auszuleben und etwas Neues ausprobieren.

Mit der Zeit erreichten uns immer mehr faszinierende Werke, von denen es in jeder Jahrgangsstufe vier Geschichten nach einem Vorentscheid in die Endrunde schafften. Die endgültige Entscheidung traf mithilfe eines Bewertungsbogens eine Jury, die aus ehemaligen Schülerinnen des GMI bestand. Gesponsert wurde der Wettbewerb von dem Bücherladen Beck & Boy, der für die ersten Plätze Gutscheine bereitstellte, und der Raiffeisenbank, die für die Plätze zwei bis vier Preise zur Verfügung stellte.

Am Dienstag, den 20. Juli, fand dann die Preisverleihung statt. Dabei wurden die Teilnehmer*innen in ihren Klassen aufgesucht, um ihnen unter dem Applaus ihrer Mitschüler*innen ihre Auszeichnung zu überreichen.

Uns hat es sehr viel Freude bereitet, den Wettbewerb zu organisieren und die verschiedensten Einsendungen zu lesen. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei Frau Landzettel für ihre Unterstützung während der gesamten Zeit bedanken, ohne die der Schreibwettbewerb nie möglich gewesen wäre!

Sarah Heckendorf und Eva Schiek

Im Folgenden finden Sie die drei gewinnenden Geschichten. Viel Spaß beim Lesen!

Beitrag 1
Beitrag 2
Beitrag 3

 

„Präsentiere dein Lieblingsbuch!“

Aktion der Schulbibliothek lässt Schüler kreativ werden

210721 Schulbib Anh 3 Zitat 1Anlässlich des Welttags des Buches, der jedes Jahr am 23. April stattfindet, lud unsere Schulbibliothek in den darauffolgenden Wochen dazu ein, kreativ zu werden: Es galt, zum persönlichen Lieblingsbuch einen eigenen Coverentwurf zu gestalten oder ein schönes Zitat daraus auszuwählen.

Die GMI-Schüler ließen sich durch den Distanzunterricht nicht davon abhalten, ihre Stifte zu spitzen. So entstand eine beeindruckende Sammlung von tollen Coverideen sowie von schönen, witzigen oder nachdenklich stimmenden Zitaten aus bekannten Werken und solchen, die es zu entdecken lohnt. Alle Beiträge sind bis zum Beginn der Sommerferien auf der Pinnwand vor der Schulbibliothek ausgestellt.210721 Schulbib Anh 4 Zitat 2

Als Preis für die drei besten Coverentwürfe gab es Büchergutscheine und für alle Teilnehmer ein kleines Dankeschön fürs Mitmachen.

Die Gewinnerinnen des Coverwettbewerbs:
1. Platz: Antonia Korthals (8d) – Coveridee zu Six of Crows von Leigh Bardugo
2. Platz: Carina Höltl (8c) – Coveridee zu Harry Potter und der Feuerkelch von J. K. Rowling
3. Platz: Chiara Schönrock (5c) – Coveridee zu Harry Potter and the Order of the Phoenix von J. K. Rowling
210721 Schulbib Anh 1 Foto 1

210721 Schulbib Anh 2 Foto 2

 

 

Herausragende Erfolge beim Landeswettbewerb Mathematik!

Wir gratulieren den Gewinnern!

LandeswettbewerbDSC 0329Die Fachschaft Mathematik bedankt sich ganz herzlich bei Nikolai Ivanov (Klasse 10b), Konstantin Ivanov (Klasse 9c) und Jakob Rainer (Klasse 7b) dafür, dass sie das GMI mit großem Einsatz und Erfolg beim Landeswettbewerb Mathematik vertreten haben!

Die drei Mathe-Spezialisten haben zwei zweite Plätze und sogar einen ersten Platz erreicht!

Herzliche Glückwünsche von eurer ganzen Schulfamilie!

Forschermesse - Preisverleihung mit Corona-Verspätung

Auszeichnung für hervorragende Leistungen in vier Kategorien

Aufgrund der geltenden Bestimmungen war es für das P-Seminar Chemie über eine lange Zeit nicht möglich, die Gewinner der Forschermesse 2020 auszuzeichnen. Im Zeitraum von März bis Mai konnten während der Wechselunterrichtsphasen endlich alle Gewinner geehrt und die Preise übergeben werden, wenn auch die Preisverleihung mit den vier Sieger(teams) in vier Etappen durchgeführt werden musste.

Eine Jury aus Lehrenden der MINT-Fächer und die Organisatoren des P-Seminars hatten die Projekte und ihre Präsentation bewertet. Basierend auf dieser Bewertung wurden das beste Gesamtprojekt und drei Kategorien-Sieger gekürt. Hier sehen Sie die Preisträger:

Kategorie 1: Beste Präsentation des Projektes:

SiegerSchoeberl

Siegerin: Selina Schöberl

Kategorie 2: Innovation und Kreativität:

SiegerMuellerHorst

Siegerteam: Johannes Müller & Leopold Horst

Kategorie 3: Fachliches Wissen:

SiegerMackowiak

Sieger: Anton Mackowiak

Bestes Gesamtprojekt:

SiegerSue

Siegerin: Leonie Süß

Wir gratulieren nochmals allen Preisträgern - herzlichen Glückwunsch!

Das P-Seminar Chemie

GMI-Schülerin erreicht 2. Platz im Wettbewerb „Chemie – die stimmt!“

Auszeichnung für herausragende Leistung

Foto Auszeichung Lisa PhlmannDas Gymnasium Markt Indersdorf darf voller Stolz verkünden, die zweitbeste Chemieschülerin im bayernweiten Vergleich zu unterrichten: Lisa Pöhlmann setzte sich in der bayerischen Landesrunde 2020/2021 des Bundeswettbewerbs "Chemie - die stimmt!"  gegen zehn weitere bayerische Achtklässler*innen mit Erfolg durch.

Im Rahmen der MINT-Förderung werden am GMI Schülerinnen und Schüler für Wettbewerbe in verschiedenen Fachbereichen motiviert und so kam es, dass dieser Wettbewerb auch in der 8b vorgestellt wurde.

Zu Lisas eigenem Erstaunen lieferte sie in der für die 8. Klässler/-innen offiziell letzten Prüfungsrunde eine derart exzellente Lösung ab, dass die Organisatoren des Wettbewerbs sie kurzerhand als Frühstarterin zur 3. Runde einluden, die aufgrund des fachlichen Inhalts eigentlich der 9. Jahrgangsstufe vorbehalten ist.

Wir beglückwünschen Lisa recht herzlich zu ihrer herausragenden Leistung und würden uns freuen, wenn in Zukunft weitere Schülerinnen und Schüler dem Beispiel Lisas folgen und sich trauen, an solchen Wettbewerben teilzunehmen.

schule