Skip to main content
schule

Eine Harmonie aus Vielfalt und Talent

Die Weihnachtskonzerte am GMI  

bild1

„Christmas Time is Here“ – mit diesem einfühlsamen Jazz-Walzer eröffnete die Jazz-Cake-Bigband die Weihnachtskonzerte 2023 in der festlich erleuchteten Aula des GMI. Die frohe Weihnachts-Botschaft sollte dieses Jahr mittels Musik aus den verschiedensten Winkeln der Welt dargeboten werden.  

bild2So entführte der Unterstufenchor der 5. Klassen mit dem hawaiianischen "E Malama" das Publikum in ferne Klangwelten. Der berühmte Weihnachtsklassiker „Carol of the Bells“ – ursprünglich ein Lied aus der Ukraine – wurde von allerlei Glöckchen aus allen Ecken der Aula vom 6-7-Unterstufenchor und den Mittelstufen-PopVoices in zwei verschiedenen Versionen dargeboten. Das Vokalensemble setzte mit einer eindrucksvollen Aufführung des slowenischen Chorstücks "Ta na solbici" einen kulturellen Akzent.

bild3Neben weiteren beeindruckenden Auftritten der Mini-Bigband Jazz Cakes, verschiedenen besonders talentierten Solisten und einem Klarinetten-Quartett, wurde der Höhepunkt des Abends erreicht, als der große GMI-Weihnachtschor unter der Leitung von Tanja Wawra die Bühne betrat. Die Mitglieder, bestehend aus Eltern, Lehrern und Ehemaligen, bildeten gemeinsam mit einem Streichquartett eine eindrucksvolle Einheit und beendeten schließlich die musikalische Reise mit Mendelssohns froher und festlicher Weihnachts-Botschaft „Frohlocket, ihr Völker auf Erden"!  

Ein herzlicher Dank geht an alle, die zum Gelingen dieser zwei bezaubernden Weihnachtskonzerte beigetragen haben! 

bild4

schule