schule

GMI-Schülerin erreicht 2. Platz im Wettbewerb „Chemie – die stimmt!“

Auszeichnung für herausragende Leistung

Foto Auszeichung Lisa PhlmannDas Gymnasium Markt Indersdorf darf voller Stolz verkünden, die zweitbeste Chemieschülerin im bayernweiten Vergleich zu unterrichten: Lisa Pöhlmann setzte sich in der bayerischen Landesrunde 2020/2021 des Bundeswettbewerbs "Chemie - die stimmt!"  gegen zehn weitere bayerische Achtklässler*innen mit Erfolg durch.

Im Rahmen der MINT-Förderung werden am GMI Schülerinnen und Schüler für Wettbewerbe in verschiedenen Fachbereichen motiviert und so kam es, dass dieser Wettbewerb auch in der 8b vorgestellt wurde.

Zu Lisas eigenem Erstaunen lieferte sie in der für die 8. Klässler/-innen offiziell letzten Prüfungsrunde eine derart exzellente Lösung ab, dass die Organisatoren des Wettbewerbs sie kurzerhand als Frühstarterin zur 3. Runde einluden, die aufgrund des fachlichen Inhalts eigentlich der 9. Jahrgangsstufe vorbehalten ist.

Wir beglückwünschen Lisa recht herzlich zu ihrer herausragenden Leistung und würden uns freuen, wenn in Zukunft weitere Schülerinnen und Schüler dem Beispiel Lisas folgen und sich trauen, an solchen Wettbewerben teilzunehmen.

schule