schule

Die Fantasie braucht Auslauf!

Neue Buchempfehlungen

Buchempf 1„Was hast du denn so in der Homeschooling-Zeit daheim gemacht? Ich fahre ja jetzt viel Inliner, wenn mir langweilig ist!“

So oder ähnlich liefen die Gespräche in den Klassen und ergaben unterschiedlichste neue Hobbies – manch einer kocht und backt nun mehr, andere betreiben draußen mehr Sport, nähen Masken oder malen in verschiedenen Stilrichtungen. Natürlich sind Spiele am Handy oder PC hoch im Kurs, doch erfreulicherweise haben auch einige mit dem Schreiben von Kurzgeschichten oder einem Roman begonnen. Wir sind gespannt auf die Werke, einzelne Anfänge durfte ich schon lesen!

Buchempf 2Doch wenn wir in unserem Radius eingeschränkt sind und nicht mehr alle Orte aufsuchen können, merken wir, dass ein ganz bestimmter Teil von uns nun erst recht nach Auslauf verlangt: unsere Fantasie! Und so haben ganz viele Schülerinnen und Schüler gelesen und gelesen, sich in andere Welten versetzt, Abenteuer erlebt, Rätsel gelöst, mit Helden mitgefiebert, geweint und gejubelt.

Endlich einmal fanden auch einige Zeit, sich den Büchern der Eltern zu nähern. Da stehen im Regal doch schon seit vielen Jahren deren alte Lieblingsromane herum. So las man zum Beispiel wieder oder erstmalig „Momo“, „Die unendliche Geschichte“, „Die Chroniken von Narnia“ oder „Fünf Freunde“.

Buchempf 3Und auch die Teilnehmer der Bücherei-AG „Lesefieber“ konnten natürlich weder Viren noch geschlossene Büchereien davon abhalten, an ihren Lesestoff zu kommen. So haben wir euch eine stark erweiterte aktuelle Buchempfehlungsliste zusammengestellt. Sicher ist da für jeden etwas Passendes für die Ferien dabei. Viel Spaß!

Im nächsten Schuljahr wird die Bücherei-AG wieder interessante Aktionen rund um Bücher anbieten. Du bist herzlich eingeladen mitzumachen! Komm in die AG oder mach bei unseren Veranstaltungen als Teilnehmer mit!

Fotos: Selina Rudigier („Alea Aquarius“), Larissa Nicoloiu („Kekse“), Katharina und Johannes Fritz („Winston“)

schule