top-wettbewerbe

Vierhändig zum Erfolg

Alina Auernhammer und Alexander Lakatár erreichen beim Landeswettbewerb Jugend musiziert den zweiten Platz

Klavierwettbewerb2bUnsere Schüler Alina Auernhammer und Alexander Lakatár haben beim Landeswettbewerb Jugend musiziert einen beachtlichen Erfolg erzielt: In der Kategorie "Klavier vierhändig" erreichten die beiden Zehntklassler einen hervorragenden zweiten Platz.

Indersdorfs Bürgermeister Franz Obesser und Schulleiter Thomas Höhenleitner gratulierten herzlich zum Erfolg.

Die Voraussetzung für die Teilnahme am Landeswettbewerb hatten die beiden jungen Musiker bereits zuvor gelegt: Aus dem Regionalwettbewerb für München sowie die Landkreise Dachau, Ebersberg und Fürstenfeldbruck waren sie als Sieger hervorgegangen und hatten auf diese Weise ein Startrecht beim Landeswettbewerb errungen.

 

b-wettbewerbe