top-wettbewerbe

5 Jahre - 5 Preise ... alles erreicht!

GMI-Robotik-Team  beeindruckt erneut beim internationalen Wettbewerb Student Robotics

robotics2017 1Mit großem Erfolg kam unsere Robotik-Schulmannschaft dieser Tage vom Student Robotics Wettbewerb aus England zurück. Das Team „Measure, Analyze, Improve“ erreichte in Newbury, Großbritannien, nach Punktewertung eine Platzierung unter den TOP 10 , schnitt damit als beste deutsche Mannschaft ab und wurde zudem mit dem Online Presence Award ausgezeichnet. Geehrt wird damit der großartige Einsatz unserer Schüler bei der Unterstützung der anderen teilnehmenden Teams am Wettbewerb.

Nicht nur, dass unser Team auf seiner umfangreichen Homepage den eigenen Fortschritt dokumentierte und damit auch Mitbewerber von den eigenen Ideen profitieren ließ, die GMI-Schüler  bewiesen auch in vielerlei anderer Hinsicht echten Sportsgeist: 

  • Den Programmcode, mit dem der Roboter unserer Schule gesteuert wurde, legten die Schüler für die anderen Teams zum Studium offen.
  • Zusätzliche Videos wurden erstellt, die als Tutorials für andere konzipiert waren.
  • In den Hilfeforen des Wettbewerbs standen die Schüler Rede und Antwort und unterstützten die Gegnerteams mit ihrem Know-how.

Mit ein bisschen Stolz erfüllt uns insbesondere, dass WIR die technischen Probleme der diesjährigen Sieger des Hauptwettbewerbs lösen konnten.

robotics2017 2Nach 5 Teilnahmen am Wettbewerb können das Robotik-Team auf eine äußerst erfolgreiche Bilanz zurückblicken:

  • 2013: First Place (Sieg im Hauptwettbewerb)
  • 2014: Committee Award (Prämierung der technischen Lösung)
  • 2015: Robot and Team Image Award (Lob des einzigartigen Team Spirits und Teamworks)
  • 2016: Robot and Team Image Award (Lob des Gesamtkonzepts aus Design, technischer Lösung und Onlinepräsenz)
  • 2017: Online Presence Award

Wir sind somit die erste Schule überhaupt, die alle 4 Hauptkategorien gewinnen konnte!


Diese Leistung könnte von unseren Schülern nicht ohne die erhebliche Unterstützung unserer Sponsoren erbracht werden.
Ein großer Dank ergeht daher an MicroNova aus Vierkirchen, die Sparkasse Dachau und den Förderverein des Gymnasiums.

b-wettbewerbe