top-projekte

Treffpunkt Bühne

Junge Talente musizieren beim Kammerkonzert in der Aula des GMI

IMG 0902Am 26. März verwandelte das engagierte Technikteam die Aula des Gymnasiums in einen geradezu gemütlichen Kammermusiksaal, der talentierten Nachwuchsmusikern ein intimes Podium für ihre Kunst bot.

Die Schülerinnen und Schüler präsentierten ein ebenso anspruchsvolles wie unterhaltendes und berührendes Programm. Neben virtuosen Klavierdarbietungen für 2 oder 4 Hände von Schubert über Chopin bis zu moderner Filmmusik waren einige Solisten auf der Violine mit wirkungsvollen Werken von Komarowski, Basevic oder Grieg zu hören.

Stilistisch wanderte das Programm durch viele Epochen, Stile und Kontinente, von der Flötenmusik des Barock über bayerische Volksmusik für Zither und Hackbrett zu Jazz- und Rockklassikern für Gitarre, Klarinette oder Saxophon.

Beeindruckend waren auch die Auftritte zweier Sängerinnen aus der 5. und der 12. Klasse, die einmal ganz zart ein finnisches Volkslied und schließlich nahezu professionell den Titelsong des 007-Filmes Spectre vortrugen.

Durch das Programm führten charmant und witzig Emelie Bosch und Antonia Graf aus der Klasse 7c, die dem Konzert mit Informationen zu den Werken und den Interpreten einen roten Faden verliehen.

Ein wunderbarer, gelungener Abend, bei dem einmal mehr den Künstlerinnen und Künstlern höchste Anerkennung gebührt. Vielen Dank für eure Musik

b-projekte