top-projekte

"Tag der Liebe" und Schülercafé

SMV organisierte kreative Aktionen zum Start ins neue Jahr und begeisterte damit Schüler wie Lehrer

TagderLiebe1Für mehr Liebe und Gemeinschaft veranstaltete die SMV am 24. Januar den „GMI-Tag der Liebe“

An diesem Schultag wurden an jeden Schüler und Lehrer am Morgen beim Betreten der mit Herzen dekorierten Aula zwei Gutscheine ausgeteilt, auf denen von „Umarmung“, über „High-Five“ bis hin zur „Lebensweisheit“ alles dabei war.

Diese Gutscheine durfte jeder in den Pausen bei einer beliebigen Person mit deren Einverständnis einlösen und war so um ein Lächeln, eine Umarmung oder gar ein Küsschen reicher.

 

TagderLiebe3So sah man in den musikalisch gestalteten Pausen in der Aula viele Schüler wie Lehrer, die ihre Gutscheine einlösten und so ihre Liebe am GMI verbreiteten.

Gemessen wurde die GMI-Liebe schließlich mit einem Liebesbarometer, in welches jeder eingelöste Gutschein geworfen wurde.

Am Ende des Schultages war das Liebesbarometer bestens gefüllt und die Schulfamilie durch all diese Liebe hoffentlich noch glücklicher.

 

FaschingSCDas Faschingsschülercafé am 25. Januar

Das erste Schülercafé im neuen Jahr sollte gleich ein Hingucker werden und so boten die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgruppe in den Pausen sowohl klassische Brownies, bunt verziert, als auch traditionelle rheinische Mutzen, farbenfrohe Donuts und vieles mehr an.

Unter dem Motto „Fasching“ ließen es sich die Schülerinnen und Schüler in den Pausen gut schmecken und konnten sich Dank lautstarker Faschingsmusik  bereits auf die kommenden Faschingstage einstimmen.

b-projekte