top-projekte

Zeitreise ins alte Rom

Das P-Seminar Latein bietet aktions- und lehrreichen römischen Tag für Grundschüler.

IMG-20170725-WA0001Im Rahmen des P-Seminars Latein organisierten die Seminarteilnehmer aus der Q11 an den Grundschulen der Gemeinden Erdweg (20.7.17) und Markt Indersdorf (24.7.17) jeweils einen kurzweiligen, aktions- und ebenso lehrreichen römischen Tag.

Die Grundschüler durften Zahlenrätsel lösen, Münzen selbst herstellen, Lesezeichen gestalten und lateinische Sprichwörter malen; sie erkannten Verbindungen zwischen der deutschen und der lateinischen Sprache, versuchten sich an der pantomimischen Darstellung der Göttern, sammelten spannende Informationen und nahmen viele Eindrücke mit nach Hause.

Dabei absolvierten die Viertklässler 15 verschiedene Stationen unter Aufsicht der Q11-Schülerinnen und -Schüler, welche das Seminar im vergangenen Jahr vorbereitet und detailliert geplant hatten. In diesem Rahmen wurden die verschiedensten Bereiche des antiken römischen Lebens aufgegriffen und den Grundschülern auf spielerische Art nähergebracht.

IMG-20170725-WA0003Für die Bearbeitung der Stationen bekamen die Schüler ein durch das Seminar erstelltes Aufgabenheft, welches sie durch den etwas anderen Schultag leiten sollte. Als Andenken erstellten die Kinder ein großes Leintuch, auf dem sich jeder der Grundschüler mithilfe von Bildern, Sprüchen oder eigenen Ideen verwirklichen konnte.

b-projekte