top-projekte

Besuch von Tiertrainerin und Hunden im P-Seminar

Ach, sieh an!

Ende letzten Jahres besuchte die Tiertrainerin Frau Zischgl, die die Hundeschule und Tierakademie Zischgl in Schwabhausen betreibt, unser P-Seminar „Hund".

Während wir Menschen erwartungsfroh dasaßen, spielte sich unter den fünf anwesenden Hunden sofort etwas Spannendes ab. Ein fixierender Blick des Riesenschnauzers, gepaart mit tiefem Grollen, und schon wurde geklärt, wer die Machtposition unter den Vierbeinern innehatte.

Tiertrainerin am GMIDass Hunde sich anders verhalten als Menschen, wurde im Rahmen dieses spannenden Nachmittags deutlich. Insofern müssen Kommunikation und Erziehung eines Hundes darauf Rücksicht nehmen.

Es gab einige interessante Sachinformationen, lehrreiche Demonstrationen, Erklärungen zu Erziehungsfehlern, von denen Frau Zischgl, die seit Langem eine Hundeschule betreibt, aus ihrer Erfahrung berichten konnte. Auch wurde gezeigt, wie man Hunden kleine, spaßige Tricks beibringen kann. Aber vor allem waren die Kommentare zu dem gezeigten Hundeverhalten interessant, weil eben nur ein Kenner die eigentliche Motivation der Tiere zu deuten vermag. Viel zu oft fallen wir auf Vermenschlichungen herein und lassen uns von dem Charme der Vierbeiner umgarnen. Eine Erziehung des Haustiers Hund ist dringend geboten, aber eben auch nicht einfach, was vielleicht manch einen abschreckt.

Die Veranstaltung klang aus mit dem, was viele Hundebesitzer bestätigen können: Der Hund ist ein treuer und oft bester Freund des Menschen, mit dem man viel Spaß haben kann!

 

b-projekte