top-exkursionen

Exkursion der 8. Klassen zum Lehrbienenstand Markt Indersdorf

Honig ist nicht gleich Honig

18 07 12 Lehrbienenstand 8b 8 neuDiese Erfahrung machen die 8. Klassen im Rahmen einer Exkursion zum nahegelegenen Lehrbienenstand in Markt Indersdorf, welcher vom Kreisimkerverein Dachau e.V. betrieben wird. Dort erfuhren die Schülerinnen und Schüler von Herrn Walter Niedermeier zunächst etwas über den Zweck der Haltung von Bienen und über die geschichtliche Entwicklung des Lehrbienenstandes. Auch Informationen über die erstaunlichen Bestäubungsleistungen, den Lebenszyklus und den ökologischen Nutzen der Bienen wurden von Herrn Niedermeier in anschaulicher Weise präsentiert. Damit konnten die Schülerinnen und Schüler den Unterrichtsstoff in ansprechender Weise wiederholen und vertiefen. 

Anschließend kamen alle in den Genuss einer Kostprobe von verschiedenen Honigsorten, welche im Lehrbienenstand selbst hergestellt werden. Ob Waldblütenhonig oder Lindenblütenhonig, der Honig hat sichtlich gut geschmeckt, sodass sich der ein oder andere noch ein Glas als Andenken mit nach Hause genommen hat. 

 18 07 12 Lehrbienenstand 8b 3 neuZuletzt kam auch die Praxis nicht zu kurz. Am Beobachtungsstand hatten die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe, im Gewimmel von hunderten Bienen die Königin zu finden und auch die anderen Mitglieder eines Bienenstaates, die Arbeiterinnen und die Drohnen, voneinander zu unterscheiden. Auch beim Schleudern von Honig durften sie zusehen und sich einbringen.

Mit vielen neuen Erkenntnissen und Eindrücken machten sich die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Biologie-Lehrkräften schließlich wieder auf den Rückweg zur Schule.

b-exkursionen