top-latein

 

Fachschaft

VIVAT LINGUA LATINA

Latein kann am GMI in der sechsten Jahrgangsstufe als zweite Fremdsprache gewählt werden.
Der Lateinunterricht führt die Schüler in eine ferne Vergangenheit, deren Spuren bis in die Gegenwart führen. In der Spracherwerbsphase wird mit dem Lehrwerk Cursus B gearbeitet. Das Verlagsprogramm bietet dazu eine umfangreiche Auswahl an Übungsmaterialien. Neben dem zentralen Sprachunterrichtfolgen wir dem Aufruf AD FONTES und erkennen, dass die griechisch-römische Antike ein wichtiges Fundament der europäischen Kultur ist. Dabei setzen wir Akzente auf die eigene kreative Umsetzung und fördern so die Auseinandersetzung mit den Texten und Stoffen, aus denen die Träume sind.

Auf dem Programm stehen turnusmäßig Exkursionen in die Limesstadt Weißenburg, zum Archäologischen Park Kempten oder zur Burg Kipfenberg im Altmühltal, wo in museumspädagogischen Projekten HIC ET NUNC die Arbeit der Archäologen, die antike Wellness-Kultur und vieles mehr veranschaulicht werden. Aktuelle Ausstellungen in der Landeshauptstadt laden zu attraktiven Lehrfahrten ein.

In der sechsten Jahrgangsstufe entführen wir die Schüler auf eine Zeitreise in die Antike. Am DIES ROMANUS tauchen sie in die Welt der Römer ein. Neben der Zubereitung typisch römischer Speisen erproben die Schüler römische Spiele und antike Schreibmaterialien. Das Angebot „Mode und Frisuren" spricht eher die Mädchen an, während das Thema „Gladiatoren und Legionäre" das Interesse der Jungen weckt. Als Höhepunkt wird ein spannendes Wagenrennen veranstaltet.

Nach dem Motto SUUM CUIQUE legen wir großen Wert auf die individuelle Förderung der Schüler. Den schwächeren Schülern kann durch zahlreiche Förderangebote unter die Arme gegriffen werden.
Die leistungsstarken Lateiner der Jahrgangsstufen 6 bis 8 werden am Ende jedes Schuljahres eingeladen, ihre Fähigkeiten in schulinternen CERTAMINA LATINA unter Beweis zu stellen. In den Klassen 9 bis 11 motivieren wir die Schüler zur Teilnahme an Wettbewerben auf Landes- und Bundesebene.

RES ROMANA, VADE MECUM!

Lehrplan

b-latein